Über die Entstehung meiner
Reborn Babys:

Färbung:

Ich verwende für meine Färbungen hochpigmentierte Künstlerfarben : Acryl und Genesis Farben.

In vielen hauchdünnen Lagen trage ich nun Schicht für Schicht Hautpigmente auf. Die unterschiedlichen Farbtöne mische ich mir jeweils vorher an.

Nach sehr vielen hauchdünnen Farbschichten entsteht dieses realistisches Hautbild.

Details:

Jedes Hautfältchen wird farblich betont bzw. schattiert. Kleine Äderchen werden gezeichnet, bei neugeborenen Babys dürfen auch Hautrötungen und Geburtsflecken nicht fehlen. Die Finger- und Fußnägelchen werden zart manikürt und anschließend versiegelt.
Das Näschen wird  vorsichtig geöffnet, danach die Nasengänge modelliert oder mit einem passenden Stoff hinterlegt.

Haare:

Hochwertiges Mohair wird im Micro-Rooting Verfahren eingepflanzt. Je nach Verwendung der Nadel werden pro Einstich 1-2 Haare in die Kopfhaut gerootet.
Damit der Babyflaum nicht wieder ausgeht, wird anschließend dauerhaft von innen versiegelt.

Wimpern:

Bei Schlafbabys roote ich die Wimpern, Babys mit Glasaugen bekommen Echthaarwimpern passend zur Haarfarbe.

Körper:

Zum Abschluss bekommen die Babys noch einen hochwertigen Velour-Scheibengelenkkörper, womit sie alle realistischen Babypositionen einnehmen können.

Füllung:

Ich verwende ausschliesslich hochwertiges Füllmaterial wie Naturkautschuk, Babyspeckgranulat, hochbauschige Fiberfillwatte und feinste Glasperlen.

OOAK Baby:

Durch den Reborn-Prozess ist unter Verwendung von Künstlerbedarf eine hochwertige "One Of A Kind" Reborn Künstlerpuppe entstanden, die es in dieser Ausführung nur ein einziges Mal gibt.

~Dieses Reborn Baby ist für Kinder als Spielzeug nun nicht mehr geeignet!~

Warnhinweis:
Vorsicht bitte bei Magnetschnullern!
Diese sind für Menschen mit Herzschrittmachern nicht geeignet!
Vorsicht auch in der Nähe von Datenträgern!